Skip to main content

 

Diese Produkte sind zur Zeit sehr gefragt

sport-unlimited – Deutschlands größtes Sport Vergleichsportal

Alle Sportarten auf einen Blick. Hier findest du Sportgeräte, Fitnessgeräte oder wichtige Zubehör und Sportbekleidung für deine Lieblingssportart.

Auf Unlimited-Sports erwartet dich eine Riesenauswahl an Produkten der beliebtesten Sportarten. Von Angelruten über Boxhandschuhe, bis hin zur elektronischen Dartscheibe. Mit unserer einfachen Suche ist stöbern auf unserem Portal für Dich ganz einfach.

Der große Vorteil beim Onlinekauf sind günstige Preise. Deswegen geben wir unser Bestes, für Euch immer die besten aktuellen Angebote aufzulisten. Wir wünschen viel Spaß beim Einkauf auf Unlimited-Sports.

Fitnessgeräte kaufen – Muskelaufbau oder Gewichtsreduktion

Auf unserem Sportportal findest du sehr viele Sportgeräte und Zubehör für die verschiedensten Sportarten. Zweifelsohne ist das Fitnesstraining eine der beliebtesten Sportarten Deutschlands, und es werden immer mehr Leute die in Fitness Studios gehen um zu trainieren. Die Bindung an ein Fitness Studio hat aber nicht nur Vorteile sondern auch Nachteile, die man vor dem Unterschreiben des Vertrages beachten sollte. Die meisten Fitness Center bieten günstige Preise nur in Verbindung mit einer langen Laufzeit des Vertrages an. Daher sollte man sich überlegen ob man diese finanzielle Verpflichtung eingehen möchte, oder evtl.nach einer Alternative sucht. Der Wunsch nach einem Traumkörper hat einen richtigen Fitness Boom ausgelöst. In keiner anderen Sportart kann man die Erfolge des Trainings am eigenen Körper besser sehen, als beim Muskeltraining mit Gewichten. Und wenn die ersten Erfolge kommen, wird man auch immer motivierter und das Training wird zum Alltag.

4 TOP Produkte aus der Kategorie Fitnessgeräte kaufen


Was sollte ich vor dem Kauf von einem Fitnessgerät wissen?


Ganz wichtig ist erst einmal zu wissen was man überhaupt erreichen will. Was sind meine sportlichen Ziele, also welche Zielsetzung habe ich überhaupt? Danach unterscheiden sich auch ganz klar die Fitnessgeräte die für mich geeignet sind. Mögliche Trainingsziele beim Kauf eines Fitnessgerätes.

Abnehmen
Muskelaufbau
bessere Kondition

Wenn ich durch das Fitnesstraining abnehmen möchte, gibt es verschiedene Varianten, die mich zum Erfolg bringen.

Möglichkeit 1 wäre der Beginn mit Cardio Training.
Hierfür käme beispielsweise ein CrosstrainerStepper, Laufband oder ein Hometrainer auch Ergometer oder Fitness Fahrrad genannt. Zum abnehmen sind alle diese Fitnessgeräte gut geeignet, der persönliche Geschmack ist hier entscheident. Wenn man gerne Fahrrad fährt, ist ein Heimtrainer Fahrrad evtl. das richtige für einen. So kann man auch bei Wind und Wetter trainieren, und muß keine Trainingspause einlegen.

Möglichkeit 2 wäre mit dem Krafttraining zu beginnen.
Noch vor ein paar Jahren dachte man das Krafttraining zum abnehmen nicht geeignet wäre. Das ist natürlich totaler Quatsch, denn beim Kraftraining baut man zwangsläufig Muskelmasse auf. Mehr Muskeln bedeuten das man einen höheren Kalorien Grundumsatz hat. Ist man aber nicht mehr, bewegt man sich in einem Kaloriendefizit. Und durch ein Kaloriendefizit nimmt man zwangsläufig ab. Wer zu hause Krafttraining betreiben möchte sollte sich eine Hantelbank kaufen, oder sich zumindest ein Hantelset zulegen.

Möglichkeit 3 ist die Verbindung von Cardiotraining und Krafttraining.
Die effektivste Art des Trainings zur Gewichtsreduktion ist beide Arten des Trainings zu Kombinieren. Dadurch ist man am effektivsten, und kommt seinem Ziel auch schneller näher. Dazu muss man allerdings ein wenig tiefer in die Tasche greifen, man braucht dann mindestens zwei Fitnessgeräte. Eine Möglichkeit wäre eine Hantelbank und einen Crosstrainer zu kaufen.

Die verschiedenen Sportarten Sportgeräte und Zubehör

Du bist auf der Suche nach hochwertiger Ausrüstung für deinen Sport? Dann bist du hier genau richtig. Du bist bei sport-unlimited dem Sport Vergleichsportal und wie der Name schon beschreibt, dreht sich hier alles um Sport und die passende Ausrüstung. Ob Sportbekleidung, Sport- und/oder Fitnessgeräte oder passendes Zubehör zum schon vorhandenen Equipment gesucht wird – hier wirst du mit Sicherheit fündig, denn wir bieten dir hier eine Auswahl von mehreren Tausend Artikeln an. Das allerbeste kommt bekanntlich zum Schluss: Wir bieten dir nicht nur eine riesige Auswahl unterschiedlichster Produkte, sondern zeitgleich besonders günstige Preise an. Was auch immer du im sportlichen Bereich suchst – beim Durchstöbern der Auslagen findest du es.

Ambitionierter Sport benötigt ambitionierte Ausrüstung

Die schiere Anzahl der verschiedenen Sportarten macht es nahezu unmöglich, alle Facetten mit dem passenden Equipment zu bedienen. Dennoch findest du bei uns im Sport Vergleichsportal zu jeder denkbaren Sportart genau das was du suchst – davon ausgeschlossen sind natürlich „Sportarten“ wie beispielsweise Dynamit-Fischen“. Um dich bei deiner Suche zu unterstützen, sehen wir uns nun einfach mal an, zu welcher Kategorie deine Suche passen könnte.

Ballsportarten: „das Runde muss in das Eckige“ – oder etwa nicht?

Obwohl sich Sepp Herberger mit diesem Spruch lediglich auf den Fußball beschränkte, hat er doch eine sehr treffende Aussage gemacht. Fußball, Handball, Feld- und sogar Eishockey werden nach dem gleichen Prinzip gespielt. Würde man die Sache kleinlich betrachten, müsste man natürlich zwischen einem Fußball, dem Handball, dem Feldhockeyball und dem Puck unterscheiden. Das Gute daran ist: Du findest sie alle hier – bei sport-unlimited. Fast noch wichtiger als Bälle und Pucks ist die richtige Ausrüstung in Form von zur Sportart passenden Sportbekleidung. Spätestens jetzt trennen sich die verschiedenen Sportarten wieder auf, denn sie alle benötigen ganz unterschiedliche Ansätze der Ausrüstung. Genau aus diesem Grund schauen wir uns jetzt mal die einzelnen Sportarten genauer an und helfen dir, das für dich Passende zu finden.

Fußball – Volkssport für jung und alt

Fußball kennt jeder – ob als Zuschauer oder als aktiver Spieler. Von den ersten Jugendgruppen bis hin zum Seniorenverein sind alle Altersgruppen fest in diesem Sport verankert. Zwei Dinge verbinden alle Fußballer miteinander:

  • Die Liebe zum Sport an sich
  • Der Bedarf an hochwertiger Ausrüstung für den Fußball

Es gibt nicht nur DIE EINE Fußballausrüstung. Es benötigt mindestens zwei unterschiedliche Sets, um dem Sport richtig frönen zu können. Während beim hobbymäßigen Kicken auf dem Bolzplatz noch bequeme Alltagskleidung und gut sitzende Sportschuhe genügen, gehört zum Vereinsfußball weit mehr.


Fußballausrüstung für den Rasen

Um auf dem Rasen gut spielen zu können, sind gut sitzende Fußballschuhe mit Stollen geradezu ein „Muss“. Ohne Stollen würde man ständig rutschen und der spontane Sprint würde ohne richtigen Halt kaum vernünftig funktionieren. Dazu kommen noch die Schienbeinschützer und die passenden Stulpen, um sie an der richtigen Position zu halten. Weiter geht es mit den kurzen Sporthosen, einem hochwertigen Trainingsanzug für kältere Trainingstage und, wer sich damit sicherer fühlt, auch einen sogenannten „Tiefschutz“.


Fußballausrüstung für den Hallenbereich

Für Spiele in der Halle müssen auf jeden Fall bequeme, aber fest sitzende Hallensportschuhe angeschafft werden. Im besten Fall sollten diese in einer hellen Farbe besohlt sein oder sogar teilweise durchsichtig, um die durch Abrieb entstehenden Streifen auf dem Hallenboden zu vermeiden. Die restliche Ausrüstung wird in der Halle nicht zwingend benötigt – aber die zusätzlichen Schuhe sind auf jeden Fall Pflicht.


Handball – hochwertige Kleidung spart viel Geld

Hochwertig muss nicht zwingend auch gleichbedeutend mit „teuer“ sein. Wichtig ist eine gute Qualität der Sportkleidung dennoch, denn gerade beim Handball kommt es häufig vor, dass man sowohl in der Halle als auch draußen auf dem Gummiplatz ausrutscht und unsanft über den Boden rutscht. Setzt man hier auf minderwertige Sportbekleidung findet man sehr schnell die ersten Löcher in Hose und Shirt. Bei den Schuhen gelten die gleichen Grundregeln für die Ausstattung wie beim Hallenfußball – gute, bequeme und passende Hallensportschuhe sind wirklich wichtig. Sie geben auf dem teilweise recht rutschigen Untergrund den nötigen Halt und reduzieren dadurch die Verletzungsgefahr.

Hummel Kinder Handball, Blue/Orange, 1, 91-792-7771

15,90 € 19,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen auf Amazon *

Molten Volleyball V5M2000-L, Weiß/Grün/Rot, 5

16,95 € 22,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen auf Amazon *
McDavid Knieschoner 601 JUMPY, Schwarz, M

12,94 € 12,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen auf Amazon *

Volleyball – schon lange nicht mehr nur belächelter Frauensport

Volleyball wird immer beliebter – es bilden sich immer mehr Mannschaften innerhalb der verschiedensten Sportvereine. Auch bei dieser Sportart ist eine adäquate Ausrüstung wichtig, die nicht nur Qualität liefert, sondern auch die notwendige Sicherheit bietet, um gegen eventuelle Verletzungen gewappnet zu sein. Allen voran sind die richtigen Sportschuhe zu nennen, die nicht nur bequem, sondern vor allem möglichst gut sitzen müssen. Mit einem etwas erhöhten Schaft stützen sie die Fußknöchel besonders gut, was die Gefahr, bei den vielen spontanen Sprints und Richtungswechseln umzuknicken, deutlich reduziert.


Basketball – Schon lange nicht mehr nur in den USA äußerst beliebt

Basketball hat sich, ausgehend von den USA, mittlerweile fast überall auf der Welt als ernstzunehmende Sportart etabliert. Das richtige Outfit ist für aktive Basketballspieler besonders wichtig – nicht nur, um für die anstrengenden Spielsessions gewappnet zu sein, sondern auch, um richtig cool auszusehen. Markante Ausrüstungsmerkmale für diese Sportart sind halbhohe Sportschuhe (die nicht ohne Grund auch unter dem Begriff „Basketballschuhe“ geführt werden) und die, meist bis über die Knie reichenden, Shorts.

HEAD Schlägertasche Elite Combi

38,70 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen auf Amazon *

Tennis – Seit Boris Becker und Steffi Graf auch in Deutschland ein Breitensport

Seit dem phänomenalen Sieg des damals noch sehr jungen Boris Becker in Wimbledon hat sich Tennis von einer eher elitären hin zu einer Breitensportart entwickelt, den sehr viele Sportbegeisterte für sich entdeckt haben. Die herausfordernde Mischung aus Technik, Auge/Hand-Koordination und Kondition macht Tennis zu einer anspruchsvollen Sportart. Gutes Schuhwerk, ein straff bespannter Tennisschläger und die obligatorischen Schweißbänder für die Handgelenke gehören zur Grundausstattung. Mindestens ebenso wichtig sind eine bequeme, kurze Sporthose sowie ein saugfähiges Shirt.


Tischtennis – von den Asiaten gemeistert, von der Masse gespielt

Für viele eher eine Hobbysportart, ist Tischtennis durchaus auch im professionellen Bereich eine fest etablierte Größe. Obwohl die Ausrüstung, vom Tischtennisschläger abgesehen, nicht unbedingt ein elementarer Bestandteil des Sports ist, so sind doch hochwertige Hallensportschuhe sehr wichtig, um genügend Grip auf dem Hallenboden zu finden.

Billard – anspruchsvolles Spiel für konzentrierte Menschen mit ruhiger Hand

Die abendliche Runde Billard in der Kneipe zusammen mit Freunden – kaum jemand hat noch nie Billard gespielt. Für die meisten sicher nur als gelegentliche Abwechslung interessant, gibt es aber auch einige Vereine, die sich auf diesen relativ komplexen Sport ausgerichtet haben. Spiele und Turniere können durchaus viele Stunden Zeit in Anspruch nehmen – deshalb ist es wichtig, vor allem mit bequemem Schuhwerk ausgestattet zu sein. Genauso wichtig ist möglichst eng anliegende Oberbekleidung, damit kein lockerer Ärmel bei der Anvisierung der nächsten Kugel stören kann. Wer sich etwas häufiger mit diesem Sport auseinandersetzt, sollte durchaus in Erwägung ziehen, auch die passende Ausrüstung zu kaufen. Ein oder sogar mehrere hochwertige Queues und die obligatorische Kreide sind in diesem Punkt die zentrale Angelegenheit, der man Beachtung schenken sollte.


American Football – der körperbetonte harte Sport für echte Männer

Früher war American Football tatsächlich nur in den USA ein äußerst populärer Sport. Seit gut 2 Jahrzehnten findet dieser Sport der härteren Gangart auch in Deutschland immer mehr Anhänger und nicht wenige spielen mittlerweile aktiv in Vereinen. Aufgrund der besonders ausgeprägten körperlichen Härte, mit der dieser Sport ausgeübt wird, ist eine entsprechende Ausrüstung unabdingbar, um schwere Verletzungen zu vermeiden. Neben Schulter-, Brust- und Rückenpanzerung sind auch die richtigen American Football Schuhe essenzieller Bestandteil. Gerade die Sportschuhe sind besonders wichtig – sie müssen den Fußknöcheln ausreichend halt geben und die Stollen sorgen für genügend Halt auf dem Rasen. Da die Anforderungen an die Schuhe denen des Fußballs entsprechen, sind hochwertige Fußballschuhe die richtige Wahl.

Football & Pumpe

11,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen auf Amazon *

Badminton – Hallensport für flinke Füße und fokussierende Sportler

Badminton ist ein schneller, kraftvoller und zeitgleich doch recht filigraner Sport, der jung und alt begeistert. Allein aufgrund des Federballs werden Badmintonspiele in der Regel in der Halle ausgetragen – und dementsprechend muss auch die Ausrüstung ausgewählt werden. Die Hallensportschuhe, die wohl als wichtigstes Ausrüstungsteil gelten müssen, sollten hochwertig sein, um Verletzungen zu vermeiden und zeitgleich genügend Grip auf den Hallenboden bringen, um spontane Sprints und schnelle Richtungswechsel ohne Ausrutschen zu ermöglichen.


Squash – Schnelligkeit und Fitness zählen

Squash präsentiert sich als schnelle, spritzige Sportart, bei der es neben der entsprechenden Kondition auch auf gute Ausrüstung ankommt. Saugfähige Sportkleidung ist obligatorisch, aber die richtigen Hallensportschuhe und ein gut bespannter Squash-Schläger sind elementare Bestandteile, wenn man sich in dieser Sportart behaupten möchte.

Wilson Golfbälle Ultra, weiß, 24er Pack

16,50 € 23,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen auf Amazon *

Golf spielen – schon längst nicht mehr nur ein Hobby für die „Upper Class

Der Golfsport zählte viel zu lange zu einer eher elitären Sportart, der nur die „Reichen und Schönen“ frönen. In den letzten Jahren hat sich aber einiges getan – etliche Golfplätze bieten mittlerweile auch allen anderen, die Interesse an dieser Sportart haben, entsprechend Zugang zum Grün. Was aber nach wie vor noch Fakt ist, ist die Tatsache, dass die Ausrüstung relativ umfangreich und nicht gerade billig ist. Schon allein die vielen unterschiedlichen Golfschläger schlagen finanziell ordentlich zu Buche. Da auf Golfplätzen in der Regel auch so eine Art „Kleiderordnung“ gegeben ist, muss das sportliche Outfit dieser Ordnung angepasst sein. Der saloppe Jogginganzug ist genauso wenig gerne gesehen wie Absatzschuhe, die Löcher in den gepflegten Rasen drücken können.


Baseball – amerikanischer Volkssport mit Pitcher und Batter

Baseball ist in den USA genauso populär wie in Deutschland der Fußball. Die Verbreitung dieser Sportart ist in europäischen Gefilden noch nicht so weit vorangeschritten wie American Football – dennoch ist Baseball auf dem besten Weg, auch hier zum Breitensport zu werden. Vor allem für das vereinsmäßige Spiel ist aber jede Menge Ausrüstung erforderlich, um auf allen Positionen richtig spielen zu können. Die Baseballschläger sind in der Regel jedem bekannt – es braucht aber mehr als nur diesen Schläger, um erfolgreich spielen zu können. Der Fanghandschuh, ein auf einer Ohrseite schützender Helm sowieso mit Stollen ausgerüstete Sportschuhe sind nicht weniger wichtig als der Schläger selbst – werden aber häufig vergessen. Um in dieser Sportart brillieren zu können, ist aber die komplette Ausrüstung absolut nötig – neben regelmäßig stattfindendem, schweißtreibendem Training.

Outdooraktivitäten – sportliche Herausforderung auf einem anderen Niveau

Für die diversen Sportarten, die man vor allem im ungeschützten Außenbereich durchführt, ist eine ganz andere Art der Ausrüstung maßgeblich. Nicht nur, dass das Equipment gut sein muss – auch die passende Bekleidung fällt sehr unterschiedlich aus. Schon aufgrund der vielen verschiedenen Witterungen sind mehrere Kleidungssets notwendig, um jeweils richtig und zielführend angezogen zu sein.

Angeln – Sport- und Hobbyfischer brauchen mehr als nur die Angelrute

Hecht, Karpfen oder Rotaugen – macht das einen Unterschied bei der Ausrüstung? Sicherlich beim besten Köder und der Angelrute, aber in Sachen Angelbekleidung kommt es vor allem darauf an, dass sie zweckmäßig und haltbar ist. Eine gute Anglerhose ist immer dort Gold wert, wo man sich mitten in einen Tümpel oder in die Uferausläufer eines Flusses stellt, um die besten Fischgründe erreichen zu können. Bequeme, warme und nach Möglichkeit feuchtigkeitsabweisende Überwäsche ist, gemessen an den möglichen kühlen und feuchten Morgen- und Abenddämmerungen, nicht weniger wichtig als die wasserdichte Anglerhose.

Klettern – mit dem richtigen Equipment entspannt in die Wand

Hoch hinaus wie einst Reinhold Messner als wohl einer der bekanntesten Bergsteiger überhaupt – ein Traum für jeden passionierten Kletterer. Aber auch wenn der Schwierigkeitsgrad nicht unbedingt die Eiger Nordwand beinhaltet, benötigt man für das Klettern die entsprechend passende Ausrüstung. Selbst beim Freeclimbing muss passendes Schuhwerk und gegebenenfalls sogar ein Beutel voll Magnesit mitgeführt werden, um die Hände und Finger „griffig“ zu halten.

Beim Indoorklettern ist praktische Sportbekleidung natürlich wichtig, aber vor allem die richtigen Sportschuhe stellen ein zentrales Element der Ausrüstung dar. In höchstem Maße wichtig ist die besondere Flexibilität der Kletterschuhe, um auch an den kleinsten Vorsprüngen genügend Halt finden zu können. Im Außenbereich benötigt es natürlich noch einiges mehr, um gut und sicher klettern zu können. Von geeigneten Kletterhandschuhen über robuste Bergseile bis hin zu Karabinerhaken sollte man alles dabeihaben, um nicht plötzlich vor unlösbaren Kletteraufgaben kapitulieren zu müssen.

Petzl 2 Grigri 2, Yellow, One Size

64,16 € 69,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen auf Amazon *

Wandern – Das Wandern war und ist nicht nur des Müllers Lust

Wandern ist schon seit je her ein sehr beliebtes Hobby bei Jung und Alt. Obwohl man, in der Sache an sich, keine besondere Ausrüstung besitzen muss, um diesem Hobby frönen zu können, bietet sich die Anpassung der Bekleidung trotzdem an. Allem anderen voran ist festes Schuhwerk, gerne auch spezielle Wanderschuhe, wichtiger, als viele glauben. Auch die wetterfeste Allwetterjacke gehört zu einer guten Wanderausrüstung dazu – genau wie ein dem Wandern angepasster Rucksack für Proviant und Tauschkleidung.

Laufen – über Stock und Stein im Dauerlauf

Am Straßenrand, auf Schotterwegen und auch quer durch den Wald findet man Läufer, die ihre Kondition ausbauen und ihre Muskeln unter der Dauerbelastung stählen wollen. Eines haben alle Läufer gemeinsam: sie benötigen entsprechend gutes Schuhwerk in Form von zur Laufstrecke passenden Sportschuhen. Die Belastung für die Knochen im Fuß ist hoch – und dementsprechend gut gefedert werden müssen die Schuhsohlen. Darauf ausgelegte Sportschuhe findet man in der Regel nur bei hochwertigen Sportschuhen bekannter Marken. Während es beim Laufen in verkehrsreichen Gebieten eher nicht gut ist, sollte man beim abgeschiedenen Waldlauf auch für die passende musikalische Untermalung sorgen – in Form eines MP3-Players zum Beispiel. Auch die immer häufiger zum Einsatz kommenden Pulsuhren  und andere Fitnessarbänder entwickeln sich allmählich zum Standard unter Läufern, diese Artikel findet Ihr bei uns im Sport Vergleichsportal.

Schlauchbootfahren – Die Kraft des Elements Wasser hautnah erleben

Mit dem Schlauchboot über die verschiedenen Arten der Binnengewässer zu fahren, ist ein ganz besonderes Erlebnis. Es bietet die Möglichkeit, die Natur auf eine völlig andere Art und Weise zu erkunden und dabei Beobachtungen zu machen, die anderen Menschen ewig verwehrt bleiben. Auf dem heimischen kleinen Bachlauf benötigt es kaum besonderer Vorbereitung auf die Fahrt – wenn die Bootsfahrt aber auch größeren Strömen und Seen stattfinden soll, ist eine gute Vorbereitung das A und O, um den Ausflug auch wirklich genießen zu können. Neben einem hochwertigen Schlauchboot mit verstärkten Boden- und Seitenelementen gehören auch griffige Paddel, feuchtigkeitsabweisende Bekleidung und gegebenenfalls eine Schwimmweste mit zur nötigen Ausrüstung.

Paintball – Trendiger Funsport mit Wettkampfcharakter

Das Nachstellen von Schlachten und kleinerer Scharmützel zieht sich durch die Interessenlage der ganzen Menschheitsgeschichte. Mit der noch relativ jungen Funsportart „Paintball“ ist es mittlerweile jedem möglich, solche Kämpfe nachzustellen oder einfach ein Gefühl dafür zu bekommen, wie schnell ein Kampf vorbei sein kann. Es braucht zur Ausübung dieses Funsports aber nicht nur eine entsprechende Waffe, sondern, und das ist noch viel wichtiger, einen adäquaten Schutz für das Gesicht. Die Farbkugeln treffen teilweise mit ziemlich hoher Geschwindigkeit auf und könnten die Augen nachhaltig verletzten, wenn keine ausreichende Schutzmaßnahme vorhanden ist. Bei Treffern im Körperbereich sind es eher die entstehenden Schmerzen, die auch hier für den Wunsch nach besserem Schutz wecken. Handschuhe und spezielle Schutzausrüstung, ähnlich einem sehr leichten Körperpanzer, sind für diesen Zweck eine sehr empfehlenswerte Anschaffung.

Mixed Paintballs 500

8,69 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen auf Amazon *
Softair Paintball Set Gewehr M269C + 500 Farbkugeln

27,95 € 39,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen auf Amazon *

Wintersport – Outdooraktivitäten im eiskalten Umfeld

Die kalte Jahreszeit lockt mit vielen verschiedenen möglichen Aktivitäten. Sei es nun als vereinsmäßig betriebener Sport oder zur Ausgestaltung des eigenen Hobbies und zum Zeitvertreib. Die Möglichkeiten, die sich während der Wintermonate für aktive Menschen eröffnen, haben viel zu bieten. Praktischerweise kann man die verschiedenen Wintersportarten aber nicht nur während des Winters, sondern auch in der übrigen Zeit des Jahres ausüben – wenn die entsprechenden Eishallen dafür vorhanden sind. Wann und wo auch immer man sich mit Wintersport beschäftigt: jede Sportart benötigt ihre eigene Ausrüstung.

Schlittenfahren oder Rodeln – mit der richtigen Ausrüstung durch Eiskanäle und den Hang hinab

Professionelle Rodler nutzen hochwertige Ausrüstung, um sich durch Eiskanäle zu kämpfen. Geschwindigkeit ist neben der bestmöglichen Ausrüstung der Schlüssel zum Erfolg in dieser Sportart. Die genutzten Schlitten, spezielle Schuhe und enganliegende Neoprenanzüge bilden die Grundlage des nötigen Equipments.

Für das hobbymäßige Schlittenfahren braucht es keinen Neoprenanzug oder professionelle Schlitten, die für Eiskanäle geeignet sind. Wohl aber braucht man einen guten, stabilen Schlitten, um die Abhänge in angemessener Geschwindigkeit und mit möglichst viel Spaß hinabfahren zu können. Hier reicht meist ein guter Holzschlitten oder ein Bob aus Kunststoff. Außerdem ist vor allem möglichst gut wärmende Oberbekleidung ein wichtiger Punkt, um nicht nach kurzer Zeit wegen der Kälte den Spaß an der Sache zu verlieren. Entsprechend modische und Zweckmäßige Winterbekleidung wie Winterjacken, Winterstiefel etc. sollten also immer mit am Start sein.

Skifahren – Bergab auf den Brettern, die vielen Sportlern die Welt bedeuten

Skifahren ist ein echter Trendsport, der sich schon seit Jahrzehnten ungebrochen hält und sogar stetig wachsender Skifahrerzahlen erfreut. Abhängig davon, welcher Art von Skifahrt man sich widmet, ist unterschiedliche Ausrüstung nötig. Für die Abfahrt sind breitere Skier wichtig, während man beim Langlauf auf die eher schmalen Skier zurückgreifen sollte. Gemeinsam haben sie die Nutzung von Skistöcken, die allerdings auch jeweils unterschiedliche Bauformen haben. Warme Kleidung, Handschuhe und eine ordentliche Winterjacke gehören auf jeden Fall zu jedem Skifahrer, damit der Spaßfaktor auch über mehrere Stunden ungebrochen anhalten kann. Schaut euch ruhig mal unsere Auswahl an Langlaufski und Abfahrtski an.

Salomon QUEST ACCESS XF schwarz

149,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen auf Amazon *

Eishockey – Mit Stärke, Präzision und der richtigen Ausrüstung auf dem Eis

Auf dem Eis kann man Eishockey mit gutem Recht als härteste Sportart bezeichnen. Die Spieler gehen nicht gerade zimperlich miteinander um, weshalb eine gute Schutzausrüstung unabdingbar ist. Was aber braucht es überhaupt? Eishockeyschlittschuhe, ganz klar. Dazu noch einen leichten Oberkörperpanzer, um bei heftigen „Remplern“ nicht ganz ungeschützt zu sein. Ein entsprechender Helm für Eishockey ist ebenfalls wichtig. Ein guter Eishockeyschläger sollte ebenfalls nicht fehlen – und besonders die Schläger sollten auf professionellem Niveau gefertigt sein, damit sie optimal ausbalanciert sind. Auf sport-unlimited sind alle notwendigen Ausrüstungsgegenstände zu finden – einfach stöbern und das Passende aussuchen, damit es losgehen kann, dem Puck hinterherzujagen.

Eisschnelllauf – ausdauernde Sprints auf spiegelglatter Laufbahn

Vor allem von Winterolympiaden kennt man die Sportart Eisschnelllauf. Neben guter Kondition und exorbitant starker Oberschenkelmuskulatur benötigt man für diesen Sport vor allem warme Kleidung (im ambitionierten Bereich natürlich mit passendem Neoprenanzug) und hochwertige Schlittschuhe, die speziell für diesen Sport konzeptioniert werden und mit einem besonders schnellen „Schliff“ versehen sind.


Schneewandern – mit Schneeschuhen durch die winterliche Landschaft

Wie im Mittelalter in Europa oder auch im wilden Westen in den Wintermonaten in den Höhenlagen der Rocky Mountains kann man mit Schneeschuhen selbst den lockersten Tiefschnee besiegen. Um bei dieser kräftezehrenden Sportart aber auch gut voranzukommen, müssen neben den Schneeschuhen auch die restlichen Ausrüstungsgegenstände den Bedingungen angepasst sein, um den vollen Spaß an der Sache genießen zu können. Warme Kleidung, ein guter Rucksack mit Ausrüstungsteilen und warmer Wechselwäsche gehören auf jeden Fall dazu, wenn man wie einst die Trapper in der schönen Winterlandschaft unterwegs sein möchte.

Snowboarden – auf dem Board dem Tal entgegen

Auf dem Snowboard die Piste hinabjagen – was vor wenigen Jahrzehnten noch eine reine Funsportart für „Durchgeknallte“ war, hat sich schon längst als ernstzunehmender Sport und als winterliche Freizeitbeschäftigung etabliert. Klar, Snowboarden ist nicht gerade ungefährlich – andererseits ist es aber auch nicht gefährlicher als Skifahren. Ein paar wichtige Ausrüstungsgegenstände gehören aber zum Snowboarden dazu. Das Snowboard selbst ist logisch, es braucht aber auch die passenden Skistiefel, die in die Bindung des Boards passen. Dicke Handschutze und auch ein Helm sind zwar nicht zwingend, aber doch sehr empfehlenswert. Eine gute Winterjacke und ganz allgemein möglichst warme Winterbekleidung sollten immer mit an Bord sein, wenn der Spaß auf der Piste nicht nach 1-2 kleinen Stürzen schon vorbei sein soll.

Kampfsport – Kondition, Präzision und Durchhaltevermögen sind gefragt

Der Begriff „Kampfsport“ umfasst ein ziemlich breites Feld verschiedenster Sportarten. Vom Boxen über Karate bis hin zu Aikido haben alle Kampfsportarten ihre ganz eigenen Anforderungen an den Sportler und seine Ausrüstung. Angefangen von der zur Sportart passenden Sportkleidung bis hin zu zusätzlichen Ausrüstungsgegenständen wie „Pratzen“ sollte man alles parat haben, wenn man das volle Potenzial der Kampfsportart ausschöpfen möchte.

Boxen – keine wilde Prügelei, sondern sportliches Kräftemessen mit Schutzkleidung

Boxen ist nicht erst seit Max Schmeling auch in Deutschland zur anerkannten Sportart geworden. Im Lauf der Jahrzehnte haben sich immer wieder deutsche Boxer an die Spitze der verschiedenen Verbände und vor allem auch in die Herzen der Zuschauer geboxt. Henry Maske oder auch Axel Schulz sind als männliche Vertreter besonders bekannt. Aber auch die Frauenwelt kann dem professionellen Boxen einiges abgewinnen – Regina Halmich hat auf hohem Niveau bewiesen, dass auch Frauen in dieser Sportart ihren Mann stehen können. Alle gemeinsam haben sie, genau wie Hobby– und Amateurboxer heutzutage auch, bestimmte Ausrüstung gebraucht, um sich im Training immer weiter steigern zu können. Am offensichtlichsten sind hier die Boxhandschuhe, aber auch Tief- und Mundschutz gehören auf jeden Fall dazu. Für das Training zuhause sind auch Boxsäcke, Schlagpratzen und gute Tapes für die Hände wichtige Utensilien.


Karate, Aikido, Kung Fu & Co – Präzision, Selbstbeherrschung und viel Training

Asiatische Kampfsportarten sind schon sehr lange auch in Deutschland sehr beliebt. Sie alle erfordern ein enormes Maß an Selbstdisziplin und, wie könnte es anders sein, jeweils ihre eigene Kleidung. Vom Karateanzug in schwerer Ausführung über die schwarzen „Flatterhosen“ des Aikido bis hin zu kunstvollen Gewändern des Kung Fu kommt man als ambitionierter Sportler nicht darum herum – aber wer möchte das schon, trägt doch diese Kleidung dazu bei, sich mit dem jeweiligen Sport zu identifizieren. Je nach Kampfsportart und Stilrichtung sind mehr oder weniger zusätzliche Ausrüstungsgegenstände nötig, die von bestimmten Handschuhen über den Fußschutz bis hin zum Mundschutz reichen können, sofern es sich um eine Vollkontaktsportart handelt.

KWON Kampfsportanzug Judo Randori

19,46 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen auf Amazon *

Hier werden 12 verschiedene Produkte aus dem Sport Vergleichsportal gezeigt

Paladin Fischtöter Super DeLuxe

9,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen auf Amazon *
Daiwa PROREX Jerk 1.95m 40-120g

88,34 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen auf Amazon *