Skip to main content

Der Angelsport

Angelbekleidung Allgemein

Der Angelsport kann grundsätzlich zu jeder Jahreszeit durchgeführt werden wegen guter Angelbekleidung. In den kalten Monaten, Oktober- bis Februar, angelt man zum Beispiel gerne die Raubfische wie z.B. Hecht und Zander. Im Sommer sind die Zielfische zum Beispiel schöne Brassen oder Rotaugen. Somit ist das ganze Jahr über die Ausführung des Angeln möglich. Wichtig ist jedoch, dass die Schonzeit der jeweiligen Fischart eingehalten wird. So ist in den Sommermonaten leichte Kleidung notwendig. In den kühleren Monaten können  jedoch auch mal eine dicke Thermohose und warme Handschuhe dabei helfen, dass der Angeltag nicht allzu Kalt wird. Weiter ist es so, dass bei regnerischem Wetter oft bessere Fänge erzielt werden, so wird neben warmer Kleidung auch eine gute Wasserabweisende Angelbekleidung benötigt.  Nachfolgend werden wir einige Bekleidungsstücke rund ums Angeln etwas genauer Beschreiben.




Regenbekleidung

Da die Fische bei schlechtem Wetter Erfahrungsgemäß ein besseres Beißverhalten haben, sollte jeder Angler neben einem guten Angelschirm oder Schirmzelt, zum Schutz gegen den Regen  eine gute Regenjacke oder einen Regenponcho besitzen. So empfehlen wir zum Beispiel  Angelbekleidung der Marken Fox und Shimano.

Fox Bekleidung

Die Fox Bekleidung ist sehr funktionell und Warm, Die Firma Fox bietet vom warmen  Pullover über Angelhosen, bis hin zu Kälteschutzstiefeln alles was das Anglerherz in Sachen Bekleidung begehrt. So ist zum Beispiel die Fox Chunk 10K Regenjacke* die beste Wahl in Bezug auf Regen- und Kälteschutz.

Shimano Bekleidung

Die Jacken und Hosen der Firma Shimano sind von höchster Qualität und dennoch etwas günstiger Als die Fox Angelbekleidung. So kann man von dieser Marke die Shimano Dryshield Light Jacke* uneingeschränkt empfehlen, diese ist in verschiedenen Größen erhältlich. Gemeinsam mit der Shimano Dryshield Regenhose* ist der Körper perfekt gegen schlechtes Wetter geschützt.

Sind Dir die Preise  für diese Produkte etwas zu hoch, geht’s Hier zur Übersicht  der günstigeren und dennoch guten Regenponchos und Regenjacken. Weiter sind hier Regenschutzhosen und komplette Regenanzüge zu finden. Diese Produkte sind etwas preisgünstiger, jedoch erfüllen sie den Schutz vor Regen optimal.  Eine gute und günstige Wahl ist zum Beispiel der Regenmantel Montana der Marke Baleno.

Angelschuhe

Neben einer guten Angeljacke und Hose, sollte der Schutz der Füße vor Nässe und Kälte gegeben sein.  So hat man auf dem Gebiet der Angelschuhe die Wahl zwischen diversen Angelstiefeln und Angelschuhen. So werden Angelschuhe sowohl als Angel Thermoschuhe, Schnürstiefel oder Kälteschutzstiefel angepriesen. Die Wahl, welchen Schuh du im Endeffekt  kaufst, können wir dir leider nicht abnehmen. Für den Sommer empfehlen wir zum Beispiel den DAM Hydroforce G2 Watschuh*. Dieser ist sehr leicht, und bietet eine sehr gute Fußstabilität. Für den Winter fällt unser Wahl auf den CANADIAN Kälteschutzschuh ABSOLUTE ZERO*. Dieser ist  optimal für die kälteren Monate des Jahres geeignet und hält die Füße so  immer Warm und trocken.

Angelstiefel

Auf dem Gebiet der Angelstiefel gibt es hunderte verschiedene Produkte. Hier kann man jedoch sagen, dass nicht jeder angepriesene Angelstiefel hält was er verspricht. So erstreckt sich die Auswahl vom normalen Gummistiefel über Anglerstiefel mit Filzsohle bis hin zu Thermo Anglerstiefeln. Wir haben in einer Übersicht, die besten und beliebtesten Produkte aufgeführt. Diese Produkte sind von guter Qualität und schützen die Füße optimal vor Kälte und Nässe.

Im Bereich der normalen Angel- Gummistiefel empfehlen wir die DAM Hydroforce Gummistiefel mit Neoprenfutter*. Diese Angelstiefel besitzen einen etwas höheren Schaft als herkömmliche Gummistiefel und bieten so einen perfekten Schutz vor dem kühlen Nass. Der Stiefel besteht aus echtem RSS3 Gummi, hat eine verstellbare Schaftweite und eine griffige, trittsichere Sohle.

Soll der Angelstiefel auch für die kälteren Monate des Jahres geeignet sein ist der Lemigo Arctic Thermo Angelstiefel* die beste Wahl. Dieser Thermostiefel ist bis zu einem Temperaturbereich von bis zu -50°C geeignet und absolut Wasserdicht. Dieser Angelstiefel besitzt eine hervorragende Auftrittsdämmung, hält den Fuß zuverlässig Warm und ist absolut Wasserdicht.

Watstiefel zum Angeln

Da die Schafthöhe der normalen Angelstiefel für die gewünschte Angelart, wie zum Beispiel dem Spinnfischen oder Fliegenfischen, zu gering ist gibt es auf dem Markt die sogenannten Watstiefel und Wathosen. Der Watstiefel ist ähnlich gebaut wie ein normaler Gummistiefel, besitzt jedoch einen verlängerten Schafft. Durch diese Verlängerung sind die Beine bis hin zu den Oberschenkeln optimal vor Wasser geschützt. Die Watstiefel sind sowohl aus normalem Gummi als auch aus Neopren gefertigt erhältlich. Ein Beispiel für einen guten Watstiefel ist zum Beispiel dieses Produkt* aus dem Hause Cormoran.

Wathose zum Angeln

Reicht die Länge der Watstiefel immer noch nicht aus, so wird eine Wathose benötigt. Eine Wathose schützt den Körper bis zur Unterbrust und hält zusätzlich durch das Neopren Material sehr warm. Eine Wathose wird zum Beispiel beim Fliegenfischen oder Brandungsangeln benötigt.  Neben der Wathose aus Neopren*, sind Produkte aus etwas leichterem Material erhältlich, bei diesen ist der Schutz vor Kälte jedoch nicht gegeben. Wir würden immer eine Neopren Wathose empfehlen, da diese auch um einiges rissfester und stabiler sind, als die einfacheren Wathosen.

Die passende Kopfbedeckung zum Angeln

Steht beim Angeln im Sommer hauptsächlich  der Schutz vor Sonne im Vordergrund, so ist es im Herbst und Winter der Schutz vor Kälte und Nässe. Der Markt der Anglermützen ist somit einfach riesig.  So sind für den Sommer hauptsächlich Schirmmützen / Schirmkappen und Hüte erforderlich. Diese sind entweder in Bundeswehroptik oder sportlich mit lustigen Anglersprüchen erhältlich. So sind zum Beispiel der Buschhut Outdoor* mit abnehmbaren Nackenschutz oder das Basecap „Petri“*  zwei Produkte auf dem Markt der Kopfbedeckung für Angler. Für den Winter gibt es dann super Warme Mützen in verschiedenen Farben und Designs. So bietet die Abu Garcia Fleece Mütze* einen sehr guten Schutz vor der Winterkälte. Zur Übersicht aller Anglermützen und Kappen gelangst du HIER.

Angelhandschuhe

Um einen perfekten Schutz am See oder auf dem offenen Meer vor Kälte zu haben, gibt es verschiedene Ausführungen von Anglerhandschuhen. Beim Auswerfen des Angelköders oder beim Anbringen eines neuen Köders ist es wichtig, das die Finger frei sind. Dies haben auch die Hersteller erkannt und spezielle Modelle an Anglerhandschuhen entwickelt. Sollen die Finger schnell frei sein der Rest der Hand jedoch geschützt werden, fällt unsere Wahl auf diesen DAM Neopren Handschuh* mit diesem bist du für alle Eventualitäten optimal gerüstet.  Beim  Hochseeangeln ist nicht nur der Schutz vor Kälte gefragt, hier kommt teilweise bei hohem Wellengang das Wasser über die Bordwand und der Körper bekommt dieses im schlechtesten Fall ab. Somit ist ein guter Handschutz erforderlich und wir empfehlen für dieses Einsatzgebiet den Anglerhandschuh Fox Rage*.

Filetierhandschuhe

Ein Spezielles Gebiet auf dem Markt der Anglerhandschuhe bilden die sogenannten Filetierhandschuhe. Möchtest du einen guten und Preisgünstigen Filetierhandschuh kaufen, sollte deine Wahl auf diesen Handschuh der Marke Behr* fallen. Dieser Filetierhandschuh ist aus kunststoffbeschichtetem Stahl gefertigt und bietet dadurch einen optimalen Schnittschutz.

Angler Pullover Sweatshirts und T-Shirts

Neben der zuvor genannten Anglerbekleidung gibt es für die Liebhaber des Angelsports auch passende Pullover und T-Shirts.

 

Das Team von Sport-Unlimited.de hofft, dir einen kleinen Überblick über die verfügbare Angelbekleidung gegeben zu haben und wünscht viel Spaß beim Shoppen.