Skip to main content

Das Angelzubehör im Überblick

Die Auswahl an Angelzubehör ist wie du siehst einfach riesig. So gibt es für jede Fischart spezielle Produkte. Doch auch die Auswahl an Hilfsmitteln wie zum Beispiel Angelstühle, Angelkoffer, Angelschirmen etc, ist Riesig.

Wir versuchen Dir auf dieser Seite einmal die meist benötigten Dinge  Aufzulisten und im Nachgang kurz zu beschreiben. Hast du keine Lust dir den ganzen Text durchzulesen, empfehlen wir Dir, einfach mal durch die jeweiligen Kategorien zu stöbern.

Angelzubehör Allgemein

Das allgemeine Angelzubehör beinhaltet hauptsächlich die folgenden Produkte

Köderdosen und Ködereimer

Es gibt mehrere verschiedene Typen der Köderdosen. Um die Würmer und Maden optimal frisch zu halten, sollte man die empfindlichen Lebendköder nach dem Kauf in eine der speziell entwickelten Köderdosen umfüllen.  So sind auf dem Markt sehr einfache Dosen wie zum Beispiel die Jenzi Klick Klack Madendose* erhältlich. Neben dieser Madendose aus Metall gibt es jedoch auch einfache Köderdosen aus hochfestem Kunststoff, welche den Zweck zur optimalen Köderlagerung zuverlässig erfüllen.

Neben Köderdosen gibt es für größere Ködermengen die sogenannten Ködereimer. Diese sind in verschiedenen Größen sowohl aus Kunststoff, Metall oder auch faltbar erhältlich.

So ist der Jenzi Wurm und Ködereimer*  eine sehr gute Wahl in Bezug auf einen Ködereimer aus Kunststoff.  Sollte der Eimer faltbar und platzsparend sein empfehlen wir diesen faltbaren Futtereimer* aus dem Hause Paladin.

Zur Übersicht aller Köderdosen und Ködereimer geht’s  >>><<<

Angelschirme und Schirmzelte

Um einen Schutz gegen Sonne, Regen und kalten Wind zu haben, sollte bei jedem Angler ein guter Angelschirm oder ein sogenanntes Schirmzelt zur Ausrüstung gehören.

Angelschirme sind wie ein herkömmlicher Sonnen oder Regenschirm aufgebaut, besitzen jedoch ein viel stabileres Gestänge und einen langen Standfuß zum Einschlagen in den Boden. Einen  sehr guten und vor allem Stabilen Angelschirm bietet die Firma Sänger mit dem Anaconda Nubrolly Angelschirm  3,05m*.  Dieser Schirm bietet mit seiner großen Spannweite den optimalen Schutz für den Angler und das Zubehör.

Soll ein noch besserer Schutz gegeben sein, empfehlen wir ein sogenanntes Schirmzelt für den Angler. Bei einem guten Schirmzelt sind  abnehmbare Seitenteile angebracht. Durch ein Angler Schirmzelt bist du somit rundum geschützt und kannst in Ruhe dem Angelsport nachgehen. Ein relativ preisgünstiges Schirmzelt inklusive stabiler Schirmstütze findet man Hier*.

Zur Übersicht aller Angelschirme und Schirmzelte geht’s  >>><<<

Kühlboxen und Fischkisten

Um den Fang frisch uns vor allem kühl nach Hause zu bekommen, empfiehlt es sich eine Gute Kühlbox oder eine isolierte Fischkiste im Kofferraum zu haben. So kann der Fang  auch im Sommer bei hohen Temperaturen ohne Probleme haltbar transportiert werden. Die Auswahl an Kühlboxen ist sehr groß, so kann man eine einfache oder eine etwas teurere Kühlbox kaufen. Man unterscheidet zwischen elektrischer Kühlbox oder Kühlbox mit Kühlakku*.  Der Vorteil einer elektrisch betriebenen Kühlbox liegt darin, dass man diese einfach an das 12V Netz des Autos anschließen kann. Durch den Strom wird das innere der Kühlbox nun abgekühlt und der Fisch kann in die Kühlbox gegeben werden.  Man benötigt also keine Kühlakkus.  Ein bekannter Hersteller auf diesem Gebiet, ist die Firma Campingaz. Ein Bestseller ist zum Beispiel die Campingaz Kühlbox TE 25 L*, welche zu einem fairen Preis angeboten wird.

Zur Übersicht aller Kühlboxen  und  Kühltaschen  geht’s  >>><<<

Eimer und Futterbehältnisse

Ein unerlässliches Hilfsmittel beim Stipp- und Feederangeln ist der sogenannte Futtereimer. In einem Futtereimer wird das Lockfutter für Brasse, Rotauge oder Schleie mit Seewasser angemischt und kann im Anschluss in diesem bevorratet und frischgehalten werden. Möchtest du einen guten Futtereimer kaufen, so raten wir dir zum Futtereimer von Jenzi*. Dieser Eimer fasst 25 Liter und wird gemeinsam mit einem Deckel und einer Futterwanne geliefert. Möchtest du das Stippangeln professionell betreiben, sollte in deiner Ausrüstung zusätzlich ein gutes Futtersieb*zu finden sein.

Neben Futtereimern aus Hartplastik sind diese auch in einer faltbaren Ausführung erhältlich.

Zur Übersicht aller Eimer  und Futterbehältnisse  geht’s  >>><<<

Angelhaken

Für jede Fischart, gibt es spezielle Angelhaken. So verwendet man zum Forellenangeln zum Beispiel spezielle Forellenhaken, diese sind in der Form etwas rundlicher als zum Beispiel ein Aalhaken. Ein Aalhaken ist in seiner Form ehr länglich und schlank gehalten. Die Haken sind meist der Maulform des jeweilig zu beangelnden Fisches angepasst. Neben der Spezialisierung auf die Fischart werden Angelhaken auch nach der Angelmethode unterschieden. So werden zum Sbirolino Angeln Haken mit einer Vorfachlänge von bis zu 3m verwendet.

Zur Übersicht der besten und beliebtesten Haken geht’s  >>><<<

Wirbel

Unerlässlich in jeder Angelbox sind die sogenannten Wirbel oder Angelwirbel. Diese dienen zur Schnurverbindung. Dies bedeutet, dass die Schnur, welche auf der Angelrolle aufgespult ist, durch den  Wirbel mit dem Vorfach oder dem Kunstköder verbunden wird. Die Wirbel sind in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich. Durch den jeweiligen Produktnamen kann man leicht erkennen, welcher Wirbel benötigt wird.

Zur Übersicht aller Wirbel geht’s  >>><<<

Angelschnur

Ein entscheidender Faktor für einen guten Fang ist die Angelschnur.  Die Angelschnur verbindet den Angler mit dem Fisch. Wird eine schlechte oder nicht geeignete  Schnur verwendet, kann diese Verbindung jedoch sehr schnell abreißen. Da dies niemals passieren soll, muss man bei der Auswahl der neuen Schnur auf einiges Achten. Man sollte wissen, wie groß bzw. schwer die Fische im zu beangelnden Gewässer ungefähr sind. Wenn du nun eine Angelschnur kaufen möchtest, kannst du auf der Rolle die Tragkraft der Schnur erkennen. Die Tragkraft der Angelschnur sollte so gewählt werden, dass man einen Puffer von ungefähr 15 – 20 % hat. Wichtig ist jedoch auch die Angelschnur so dünn wie möglich zu Wählen. Angelschnur ist in zwei verschiedenen Arten erhältlich, zum ersten Monofil, was bedeutet,  dass die Schnur aus einem Faden besteht. Oder aber geflochten, Die Geflochtene Angelschnur besteht somit aus mehreren Fäden und ist geflochten. Die Geflochtene Angelschnur besitzt somit eine viel höhere Tragkraft als eine Monofile Angelschnur.

Zur Übersicht aller Angelschnüre geht’s  >>><<<

Köderfischeimer

Für den Transport von Köderfischen haben die Angelgerätehersteller spezielle Köderfischeimer entwickelt. Ein Köderfischeimer besteht im groben aus 3 Teilen. Dies sind ein Wasserdichter Eimer, ein Netzinnenteil aus Kunststoff und ein Deckel mit Klappe. Möchtest du also deine Köderfische vom See mit in deinen privaten Teich nehmen, solltest du dir einen Köderfischeimer Kaufen.

Zur Übersicht aller Köderfischeimer  geht’s  >>><<<

Taschenmesser und Werkzeuge

Die Rubrik Taschenmesser,  Werkzeuge und Zangen  beinhaltet folgende Produkte

  • Taschenmesser und Angelmesser
  • Filetiermesser
  • Zangen
  • Multitools
  • Hakenlöser und Fischtöter

Taschenmesser und Anglermesser

In jede gut sortierte Angelkiste gehört ein gutes und scharfes Taschenmesser oder Angelmesser.  Diese Messer benötigt man für viele verschiedene Tätigkeiten während des Angelns. So ist es unerlässlich dem n gefangenen Fisch nach dem Betäuben mit dem Fischtöter einen Herzstich zu versetzen. Weiter wird ein Messer zum Beispiel zum Kappen der Schnur oder zum Öffnen des Lockfutters benötigt.

Zur Übersicht aller Taschenmesser und Angelmesser  geht’s  >>><<<

Filetiermesser

Ist die Forelle der Zander oder ein anderer Fisch gefangen, muss man prüfen ob das gesetzlich vorgeschriebene Mindestmaß erreicht ist. Nachdem kann man entscheiden, ob der Fisch wieder eingesetzt wird oder ob man Ihn zum Verzehr mit nach Hause nehmen möchte.

Ist zweites der Fall Muss man den Fisch ausnehmen oder Filetieren. Für dies gibt es besonders scharfe Messer, die sogenannten Filetiermesser. Mit dem Filetiermesser lässt sich der Fang sehr einfach und gut ausnehmen oder präzise Filetieren. Eines der beliebtesten Messer ist das Filiermesser der finnischen Marke Marttini* mit einer Klingenlänge von 23cm.

Zur Übersicht aller Filiermesser  geht’s  >>><<<

Zangen

Ein weiteres Werkzeug, welches jeder mit sich führen sollte, ist eine gute Angelzange. Eine gute Angelzange ist bereits für kleines Geld erhältlich. Mit einer speziellen Zange fürs Angeln kann unter anderem ein tief sitzender Haken Mühelos entfernt werden. Weiter kann das Angelblei mit einer Anglerzange einfach und schnell auf der Schnur befestigt werden oder ein verbogener Haken wieder in Form gebracht werden.

Zur Übersicht aller Zangen geht’s  >>><<<

Multitools

Wer Taschenmesser und Angelzange in einem Werkzeug kombinieren möchte, sollte sich ein sogenanntes Multitool anschaffen. Der bekannteste und beste Hersteller auf dem Markt der Multitools ist die Firma Leatherman. Eines der bekanntesten und qualitativ hochwertigen Produkte dieses Herstellers ist das Leatherman Wave mit 19 Werkzeugen*und gefertigt aus Edelstahl.Es gibt jedoch auch eine riesige und gute Auswahl an günstigeren Multitools.

Zur Übersicht aller Multitools  geht’s  >>><<<

Hakenlöser und Fischtöter

Zwei  weitere, unentbehrliche Produkte, im Bereich  Angelzubehör sind die Hakenlöser und der Fischtöter.  Mit dem Hakenlöser, wird wie der Name schon sagt, der Haken aus dem Maul des Fisches gelöst und entfernt. Hakenlöser gibt es in einigen Verschiedenen Ausführungen.  Die bekanntesten  und günstigsten sind die ca 15cm langen Kunststoffstäbe mit ausgeklügeltem System an der Spitze. Ein gutes und Preisgünstiges Produkt  ist das Hakenlöser Set* aus dem Hause Berger Angelsport. Hier ist für jede Hakengröße der passende Hakenlöser dabei. Neben diesen günstigen Hakenlösern gibt es auch etwas teurere Produkte wie beispielsweise die Spro Lösezange*.

Nachdem der Haken entfernt ist, muss der Fisch getötet werden. Hierzu dient der sogenannte Fischtöter. Dies ist ein ca 20-30cm langer Stab mit hohem Gewicht. Mit dem Fischtöter bekommt der gefangene Fisch einen gezielten Schlag auf den Kopf. Der Fisch ist somit betäubt. Nach dem Schlag wird dem Fisch noch ein Herzstich zugefügt. Da es sich nun um zwei Arbeitsschritte handelt, haben die Hersteller von Angelgeräten Fischtöter mit Nagelspitze* entwickelt. Mit diesem Tool bekommen Sie zwei Werkzeuge kombiniert in einem Tool.

Zur Übersicht aller Fischtöter und Hakenlöser geht’s  >>><<<

Angeltaschen, Angelkoffer und Rutenfutterale

Um das Angelzubehör sicher und geordnet verstauen zu können, gibt es spezielle Transportmittel auf dem Markt des Angelzubehör. Man unterscheidet hauptsächlich in:

  • Angeltaschen
  • Angelkoffer / Geräteboxen
  • Rutenfutterale / Rutentaschen

Die Angeltasche

Angeltaschen sind meist grün und als Umhängetasche ausgeführt. In der Tasche sind mehrere Sortimentsboxen aus durchsichtigem Kunststoff, mit flexibler Einteilungsmöglichkeit vorhanden.  Die Angeltaschen werden hauptsächlich aus wasserabweisenden Materialien gefertigt und bieten einiges an weiterem Stauraum. Der aktuelle Bestseller ist die Iron Claw Angeltasche*. Diese Tasche ist mit 6 Sortimentsboxen ausgestattet, welche eine perfekte Möglichkeit zur Unterbringung des kompletten Angelzubehör bieten.  Wer lieber eine Angeltasche in Form eines Rucksacks hat, dem empfehlen wir den Roy Fishers Angelrucksack. Dieser wird ebenfalls mit Sortimentsboxen geliefert, bietet aber mehr Platz als eine normale Ageltasche.

Zur Übersicht aller Angeltaschen geht’s  >>><<<

Angelkoffer und Gerätebox

Neben den Angeltaschen sind stabile Angelkoffer oder Gerätekoffer erhältlich. Der Vorteil eines solchen Koffers ist, das man das komplette Angelzubehör sofort auf einen Blick sehen kann und so nicht erst die Sortimentsboxen durschauen muss. Die besten und beliebtesten Angelkoffer werden von den Herstellern Flambeau und Plano hergestellt. Beide Hersteller entwickeln die Geräteboxen zum Angeln immer weiter, und erleichtern dem Angler so die Suche nach dem Angelzubehör.  So bietet der Hersteller Plano mit diesem Plano  Kunststoff Gerätekasten* ein sehr übersichtliches und stabiles Produkt an. Vom Hersteller Flambeau ist der etwas teurere Multiloader Gerätekasten* mit sehr vielen Fächern und Boxen erhältlich. Mit diesem Angelkoffer erhölst du großen  Stauraum und das Maximum an Übersichtlichkeit. Neben diesen beiden Produkten sind viele weiter Angelkoffer auf dem Markt erhältlich.

Zur Übersicht aller Angelkoffer  geht’s  >>><<<

Rutenfutterale und Rutentaschen

Um seine Ruten schonend und ohne Beschädigung zum Angelgewässer transportieren zu können, schwören die meisten Angler auf eine Rutentasche oder ein Rutenfutteral. Im Futteral werden die Angelruten und ganz besonders die empfindlichen Rutenspitzen geschützt. Es gibt die Rutentaschen in vielen verschiedenen Ausführungen, so sind sie wie beispielsweise dieses Produkt als Umhängetasche entworfen. Eine weiter Möglichkeit sind sogenannte Rutenrucksäcke, hier schnallt man sich die Angelruten mit dem Rutenfutteral einfach auf den Rücken. Eine gutes Rutenfutteral für den Rücken ist Beispielsweise dieser Balzer Rutenrucksack* zum günstigen Preis. Er bietet Platz für mehrere Angelruten und hat eine zusätzliche Tasche für den Angelschirm. Wer seine Ruten schonend und ohne Beschädigungen zum See transportieren möchte, sollte sich unbedingt eine solche Tasche zulegen.

Zur Übersicht aller Rutenfutterale und Rutentaschen geht’s  >>><<<

Angelstühle, Liegen und Sitzkiepen

Ein jeder Angler sollte beim ausführen des Angelsports auch einmal abschalten können, damit dies gelingt sollte eine gute, bequeme und Rückenschonende Sitzgelegenheit vorhanden sein.  Man unterteilt somit die Angelsitze in folgende Unterkategorien.

  • Angelstühle
  • Angelliegen
  • Sitzkiepen

Der Angelstuhl

Ein guter Angelstuhl sollte vor allem stabil und gut gepolstert sein. Da man als Angler meist  mehrere Stunden oder ganze Tage auf dem Angelstuhl verbringt und auf den großen Fang hofft, sollte ein guter Stuhl weiterhin Rückenschonend sein. Erhältlich sind Angelstühle in verschiedenen Preiskategorien, so kann man sagen, dass die günstigen Angelstühle, mit einem Preis von bis zu 25€, meist nur von geringer Qualität sind. Diese Produkte sind jedoch für den Angeleinsteiger erst einmal absolut ausreichend.  Betreibt man den Sport des Angelns etwas häufiger und regelmäßiger, dann empfehlen wir etwas mehr Geld für einen guten Angelstuhl anzulegen. So ist zum Beispiel der DAM Karpfenstuhl mit Armlehnen* ein Produkt im mittleren Preisbereich. Es ist ein leichter Angelstuhl mit Armlehnen und verstellbaren Füßen. Diese Angelstuhl ist  zusammenklappbar und so optimal zu Transportieren. Soll es ein noch besserer und komfortabler Angelstuhl sein, ist der Anaconda Moon Breaker* aus unserer Sicht die beste Wahl. Der Moon Breaker Angelstuhl bietet neben verstellbaren Füßen und einer sehr gut gepolsterten Rückenlehne welche bis ca 180° verstellbar ist, einen optionalen und praktischen Ablagetisch.  Wer wirklich Spaß und Entspannung beim Angeln erleben möchte, für den ist dieser Stuhl die allerbeste Wahl.

Zur Übersicht weiterer Angelstühle geht’s  >>><<<

Köder und Kunstköder

Um den Fisch zu überlisten und nach dem Drill mit dem Kescher zu landen, gibt es eine Vielzahl an Angelköder. Man unterscheidet im groben zwischen Kunstköder und Naturköder.  Um hier einen besseren Überblick zu bekommen, haben wir die einzelnen Produkte einmal aufgeteilt.

Kunstköder:

  • Spinner
  • Wobbler
  • Blinker
  • Jerkbaits
  • Twister
  • Power Bait

Naturköder:

  • Maden
  • Würmer
  • Köderfische
  • Brot

Kunstköder

Die Auswahl an Kunstködern ist so riesig, das wir diese nicht alle im Detail beschreiben können. Vom Spinner über Wobbler bis hin zu Jerkbaits sind Kunstköder in allen erdenklichen Farben und Formen und Gewichten erhältlich. Kunstköder werden hauptsächlich beim Aktiven Angeln verwendet, was bedeutet das man als Angler am Wasser vorbeiwandert und aktiv nach einem möglichen Fisch Ausschau hält. Ist ein fisch ausgemacht, wird dieser gezielt angeworfen und mit Glück beißt dieser Fisch dann auch an. Das Kunstköderangeln wird hauptsächlich beim Raubfischangeln auf Forelle, Barsch Zander und Hecht angewandt. Jedoch können mit einem Kunstköder viele weitere Fische gefangen werden. Um dir einen Überblick über die verschiedenen Kunstköder zu verschaffen, empfehlen wir dir, dass du dich einfach mal in unserer Übersicht umschaust.

Zur Übersicht aller Kunstköder  geht’s  >>><<<

Naturköder

Das Angeln mit Naturködern, kann hauptsächlich in die Kategorie passives Angeln eingeteilt werden. So werden Naturköder wie Maden, Bienenmaden, oder Dendrobena Angelwürmer meist beim Posenangeln oder Grundangeln oder Stippangeln  auf Rotauge, Forelle oder Schleie angewandt. Es ist jedoch möglich, das ein Hecht die Maden oder den Wurm auch mag und einfach mal anbeißt. Naturköder werden hauptsächlich im Angelladen vor Ort frisch verkauft. Hier sind die Preise jedoch teilweise sehr hoch. In Zeiten des Internets und des günstigen Expressversands ist es seit einiger Zeit möglich, die Naturköder in bester Qualität im Internet zu bestellen und am nächsten Tag geliefert zu bekommen. Hier kann man einiges an Geld sparen und bekommt immer frische und gute Naturköder.

Zur Übersicht aller Naturköder  geht’s  >>><<<

Kescher Landehilfen und Zubehör

Um einen Fisch fachgerecht und gesetzeskonform anzulanden, ist es Vorschrift, einen Unterfangkescher zu verwenden. Dieser ist erforderlich, da der Fisch ansonsten über das trockene Ufer gezogen werden müsste. Kescher sind in vielen verschiedenen Varianten erhältlich. So benötigt ein Stippangler zum Beispiel einen Stippkescher mit extrem langem Kescherstab. Mit einer Länge von 4,20m ist der Behr Stippkescher*optimal auf die Bedürfnisse beim Stippangeln abgestimmt. Ein Karpfen oder Raubfischangler benötigt dagegen einen stabilen Kescher mit großem Netz. Hier ist der Sänger Specitec Grossfischkescher* unsere spezielle Empfehlung.  Zum normalen Friedfischangeln verwendet man zum Beispiel dieses Modell* aus dem Hause Cormoran.

Zur Übersicht aller Kescher  geht’s  >>><<<

Räuchern

Was gibt es schöneres als eine frisch geräucherte Forelle? Eine selbstgeräucherte Forelle.

In unserer Rubrik Räuchern zeigen wir dir alle Produkte rund ums Räuchern auf. So kannst du hier zum Beispiel folgende Produkte finden:

  • Räucheröfen
  • Räuchertonnen
  • Räucherschränke
  • Räuchermehl
  • Räuchersalz
  • Räuchersets

Räuchern ist im Grunde ein verfahren zum Haltbar machen verschiedener Produkte. Man kann zwischen Kalträuchern und Heißräuchern unterscheiden. Das Räuchern mit einem Räucherofen kann jeder sehr einfach erlernen und dadurch seinen selbst gefangenen Fisch in Windeseile veredeln.

Alle benötigten Dinge zum Räuchern findest du >>><<<

Posen

Auch im Bereich der Posen oder Schwimmer ist die Auswahl riesig. Eine Pose dient dazu, den Biss des Fischs zu erkennen, sobald der Schwimmer untergeht weiß man, dass ein Fisch angebissen hat. Nun gilt es, schnellstmöglich den Anhieb zu setzen und den Fisch sicher zu landen. Posen gibt es in vielen verschiedenen Formen, Farben und Tragfähigkeiten. Weiterhin gibt es zum Nachtangeln spezielle Knicklichtposen. Zur Aufbewahrung des empfindlichen Angelzubehörs gibt es spezielle Posentaschen.  In unserer Übersicht haben wir alle Posen aufgelistet. Schau doch einfach mal rein

Zur Übersicht aller Posen  geht’s  >>><<<

Zubehör für das Fliegenfischen

Das Fliegenfischen ist eine Form des aktiven Angelns und gilt unter Anglern als edelste Form des Fischens. Wenn du Interesse am Fliegenfischen hast, solltest du dir Zunächst einmal das Buch „Das ist Fliegenfischen“ zulegen. Mit diesem Buch erhältst du alle notwendigen Informationen rund um das Fliegenfischen. Zum Fliegenfischen Zubehör gehören vor allem Nymphen, Kunstfliegen, Westen und die speziellen Fliegenschnüre. So sind Trockenfliegen erhältlich, welche auf dem Wasser treiben und nicht untergehen. Oder die sogenannten Nassfliegen, welche nach dem Wurf leicht im Wasser absinken und den Fisch zum Biss verleiten sollen. Um dir alle Produkte anzuschauen, Klicke einfach auf den nachfolgenden Link

Zur Übersicht des gesamten Fliegenfischen Zubehör  geht’s   >>><<<

Zubehör für das  Meeresangeln

Meeresangeln ist eine Angelart, bei der die Bedingungen meist etwas rauer als beim Angeln am See oder Fluss sind. Somit wird beim Meeresangeln  auch anderes und robusteres Angelzubehör Benötigt. So ist zum Beispiel die Schnur welche zum Angeln im Meer verwendet wird, um einiges dicker und gleichzeitig Salzwasserresistent. Aufgrund der hohen Bleigewichte und Köder müssen die Wirbel eine viel höhere Tragkraft besitzen. Die Angelhaken sind größer und die Vorfächer sind auch anders als die beim Süßwasserangeln. Um alles über das Meeresangeln zu erfahren und sich weiter zu Informieren empfehlen wir das Buch Meeresangeln*. In diesem Buch werden die Angeltechniken und das benötigte Zubehör erklärt. Mit diesem Wissen steht einem Angelausflug zum Meer nichts mehr im Wege.

Zur Übersicht des gesamten Meeresangelzubehör  geht’s   >>><<<

Bissanzeiger und Rutenständer

Damit die Rute am Wasser einen richtigen Stand hat und die Schnur bei einem Biss perfekt von der Rolle ablaufen kann, werden die sogenannten Rutenständer benötigt. Rutenständer sind als einfacher Stab mit V-Förmiger Ablage oder als sogenanntes Rod Pod erhältlich. Am Rutenständer und Rod – Pod kann die Ablage gegen einen elektronischen Bissanzeiger ausgetauscht werden. Der Bissanzeiger, zeigt wie der Name schon sagt über ein akustisches Signal den Biss des Fisches an. Ein Bissanzeiger kommt Hauptsächlich beim Grundangeln und Karpfenangeln zum Einsatz.  Ein guter Rutenständer oder auch  Bankstick  ist beispielsweise dieser DAM Erdspeer*, welcher zu einem günstigen Preis erhältlich ist. Möchtest du ein Rod Pod kaufen, ist unsere Empfehlung das Angel Berger Luxus Rod Pod*, welches inkl 2 Bissanzeigern geliefert wird.

Weiter Rutenständer, Bissanzeiger und Rod Pod findest du >>><<<

DVD´s und Bücher

Zur Information rund um den Angelsport gibt es eine riesige Auswahl an Büchern und DVD´s. In diesen Medien findest du wirklich alles rund um das Thema Angeln. Weiterhin gibt es Expertentipps, Tutorials und Livebisse zu erleben.

Zur Übersicht der DVD´s und Bücher zum Thema Angeln  geht’s   >>><<<

 



SURETTI Alu-Kescher ausziehbar

26,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*Details ansehen *