Skip to main content

Hummel-Fussballschuhe

Fussballschuhe für Herren

Hummel Fussballschuhe für Herren sind nach wie vor eines der Hauptprodukte der Firma. Das Unternehmen bietet qualitativ hochwertige Schuhe, die einen hohen Tragekomfort garantieren. Die Tatsache, dass große und bekannte Fußballvereine ausgestattet werden bietet dafür Garant. Hummel Fussballschuhe für Herren gibt es als Modelle mit und ohne Stollen, für weiche Untergründe, für harte Flächen und auch für Kunststoffbeläge im Bereich Hallenfußball. Beim Design der Schuhe gibt es ein vielfältiges Angebot. Die Herrenfussballschuhe gibt es im klassischen Design in schwarz und weiß – jeweils unterschiedliche Modelle für die entsprechenden Beläge -, aber auch in Neonfarben oder in „Retro-Look“ Optik sind sie zu haben.

Die exklusiven Sondereditionen, die zwischendurch aufgelegt werden, wie z. B. der Hummel X Blade LTD Edition verfügt über eine Fersenkappe mit anatomischer Polsterung zur Stützung der Achillessehne, das Obermaterial ist aus Recycling-Mikrofaser, die sehr abriebfest ist und den Schuh besonders leicht macht. Andere Modelle, wie z. B. der Old School Star FGC Kangaroo, sind aus edlem Känguru-Leder und auch innen mit Leder gefüttert. Die Preisspanne bei den Hummel Fussballschuhen für Herren liegt zwischen 40,00 EUR und 180,00 EUR.

Fussballschuhe für Jungen

Hummel bietet auch ein eigenes Segment Fussballschuhe für Jungen. Hier ist die Auswahl bei weitem nicht so groß wie bei den Herrenschuhen, allerdings tragen Jungen ab einem gewissen Alter und einer gewissen Größe natürlich auch die Herrenschuhe. Die Jungenschuhe zeichnen sich ebenfalls durch widerstandsfähiges und leichtes Material aus, so dass auch hier höchster Tragekomfort und Qualität gegeben ist. Derzeit finden sich nur drei spezielle Modelle für Jungen im Onlineshop. Einer klassisch in schwarz mit weißem Besatz, die anderen in trendigen Neonfarben, teilweise mit Klettverschluss anstatt Schnürsenkeln.

Fussballschuhe für Damen

Last but not least bietet Hummel auch für Damen eine eigene Produktlinie Fussballschuhe. Auch hier wird größter Wert auf Qualität und Tragekomfort gesetzt und es gibt sie ähnlich wie bei den Herrenschuhen in unterschiedlichsten Farben und Materialien. Die Modelle sind bei den Hummel Fussballschuhen für Damen von Farben und Muster generell etwas dezenter gehalten. Hier überwiegen die Modelle in schwarz und weiß mit Unterschieden in Material und Passform. Aber selbstverständlich gibt es auch hier die Varianten für harte und weiche Böden mit und ohne Stollen, sowie eine Auswahl an Hallenschuhen.

Geschichte der Firma Hummel

Die heutige Firma hummel International Sports & Leisure A/S ist ein dänischer Hersteller für Sportbekleidung und Sportschuhe. Ursprünglich gegründet wurde die Firma 1923 in Hamburg durch die Brüder Albert und Ludwig Messmer, die damals die ersten Stollen für Fussballschuhe entwickelt haben. Im zweiten Weltkrieg wurde das Firmengelände in Hamburg-Eppendorf völlig zerstört und dann außerhalb der Stadt Ende der vierziger Jahre komplett neu aufgebaut. Die Produktpalette umfasste zu dieser Zeit überwiegend Fussball- und Handballschuhe, sowie Schlittschuhe. Durch mehrere Eigentümerwechsel wurde die Produktion zunächst nach Süddeutschland und später an die holländische Grenze an den Niederrhein verlegt. Im Jahr 1972 schloss Hummel seinen ersten großen Sponsorenvertrag mit Werder Bremen ab. 1980 wurde die Firma Hummel schließlich von JØrgen Vodsgaard aus Dänemark übernommen, und der Sitz wurde nach Aarhus in Dänemark verlegt. In den neunziger Jahren stattete die jetzt 100-prozentige dänische Marke die Dänische Fußballnationalmannschaft aus, die damit Europameister wurde. Einige Jahre später entdeckten Prominente wie Robbie Williams, Paris Hilton und Jennifer Lopez die Marke Hummel für sich und machen sie damit auch zu einer angesagten Modemarke.