Skip to main content

Schlittschuhlaufen

Schlittschuhlaufen Allgemein

Das Schlittschuhlaufen, ist eine Art des Wintersports, welche auf einer Eisbahn oder in einer Schlittschuhhalle ausgeführt wird. Um auf dem Eis voran zu kommen, benötigt man einen Schlittschuh mit guten Kufen. Das Schlittschuhfahren ist sowohl bei Kindern als auch bei älteren Menschen sehr beliebt. Seit einigen Jahren werden im Winter in vielen Städten Eislaufbahnen aufgestellt. Doch auch im Sommer kann man in einer Eishalle dem Schlittschuhlaufen nachgehen. Möchte man den Sport öfters im Jahr betreiben, so empfiehlt es sich, ein paar eigene, gute Schlittschuhe zu Kaufen.

Die Geschichte des Eislaufens

Das Schlittschuhfahren ist eine der ältesten Sportarten auf der Erde, so wurden Schlittschuhähnliche Gegenstände bereits vor 20.000 Jahren gefunden. Seitdem entwickelten sich die Schlittschuhe immer weiter. Anfangs bestanden die Kufen der Schlittschuhe noch aus Knochen, dies änderte sich Anfang des 14. Jahrhunderts, hier wurden die ersten Schlittschuhe mit Kufen aus Eisen hergestellt. Diese Kufen waren damals mit Lederbändern oder ähnlichem am Schuh befestigt. Erst Mitte des 19. Jahrhunderts wurden die Eisenkufen mit Schrauben an den Schuhen befestigt. Seitdem sind die Schlittschuhe immer weiterentwickelt worden und so können wir heute den Schlittschuh Kaufen, wie er überall auf der Welt bekannt ist.

Die Ausrüstung beim Schlittschuhlaufen

Die Ausrüstung für das Eislaufen ist relativ klein gehalten. So ist es nicht von der Hand zu weisen, das das Schlittschuhfahren eine der günstigsten Wintersportarten überhaupt ist. Benötigt werden hauptsächlich ein paar gute Schlittschuhe, passende Bekleidung und die sogenannten Kufenschoner. Dies alles zusammen ist bereits für kleines Geld zu Kaufen.  Nachfolgend haben wir die benötigten Dinge einmal kurz beschrieben.

Der Schlittschuh

Beim Kaufen eines Schlittschuhs gibt es einige Dinge zu beachten. So sollte man auf jeden Fall darauf achten, dass der Schuh perfekt sitzt und die Zehen nicht anstoßen. Weiterhin ist zu beachten, das die Schuhe aus einem guten Material hergestellt sind, und das Innenleben eine gute Wärmedämmung und Isolation gegen die Kälte bildet. Die Schlittschuhe gibt es mit verschiedenen Schnürungen zu kaufen, so gibt es Schuhe mit klassischer Schnürung und Schlittschuhe mit Rasterverschluss. Die normal gebundenen Schuhe sind meist für normales Eislaufen gedacht. Die Schlittschuhe mit Rasterverschluss sind meist etwas höher und geben besseren Stand, so werden diese Hauptsächlich für das Eishockey spielen verwendet. Auf dem Markt der Schlittschuhe haben sich mehrere Hersteller etablieren können. Zu den bekanntesten und besten Herstellern von Eislaufschuhen zählen die Firmen Bauer und Graf. Die Firma Bauer stellt bereits seit Anfang der 90er Jahre gute Schlittschuhe zu bezahlbaren Preisen her. Neben Schlittschuhen bietet Bauer ein Umfassendes Zubehör für den Eihockeysport, in Spitzen Qualität an. So sind Eishockeyschläger, Protektoren uvm. erhältlich.  Die Bauer Schlittschuhe zählen zu den besten und beliebtesten auf der ganzen Welt. Wer einen Bauer Schlittschuh kaufen möchte, der wird von der Qualität nicht enttäuscht sein. Die Firma Graf mit Sitz in der Schweiz wurde im Jahre 1921 gegründet. Seitdem stellt Graf gute Schlittschuhe für Eishockey und Eiskunstlauf her. Die Schlittschuhe von Graf sind qualitativ sehr hochwertig und erfreuen sich bei den Benutzern größter Beliebtheit. Weltweit vertrauen Eissportler auf die guten Graf Schlittschuhe.

Wir hoffen, dir deine  Entscheidung beim Kaufen eines Schlittschuh etwas erleichtert zu haben. Über den nachfolgenden Link, gelangst du direkt zu einer großen Auswahl der besten und preiswerten Schlittschuhe.

Zur Übersicht aller Schlittschuhe geht’s  >>>HIER<<< Die passende Schlittschuhbekleidung   Beim Eislaufen sollte passende Bekleidung getragen werden, so kann gewährleistet werden, das man nicht schwitzt und sich trotzdem frei bewegen kann. Oft sind auf der Eisbahn Jeans zu sehen, diese sind jedoch überhaupt nicht für das Eislaufen geeignet. Bei einem Sturz saugt sich eine Jeans sehr schnell voll und der Fahrer wird anschließend frieren. Auch sind Jeans meist nicht sehr flexibel, wodurch die Beweglichkeit stark eingeschränkt wird.  So empfehlen wir eine leichte Bekleidung wie zum Beispiel eine dicke Leggings oder eine gute Trainingshose. Weiterhin sollte man zur Vermeidung von Verletzungen und Schutz vor Kälte  unbedingt passende Handschuhe tragen.  Jetzt noch eine dünne Jacke, ein T-Shirt und eine passende Kopfbedeckung und dem Spaß steht nix mehr im Weg. Für den Eiskunstlauf und den Eishockeysport ist natürlich spezielle Bekleidung erforderlich. So sind für den Eiskunstlauf spezielle Kleider und Bodys auf dem Markt zu Kaufen. Für den Eishockeysport gibt es neben guter Schutzausrüstung, wie beispielsweise Helme, Protektoren uvm. auch spezielle Hosen und Oberteile.   Zur Übersicht aller Bekleidungsartikel  geht’s  >>>HIER<<<     Das Schlittschuh Zubehör   Wer das Schlittschuhfahren professionell oder auch nur Hobbymäßig betreiben möchte, der benötigt neben den Schlittschuhen noch ein paar Zubehörteile. So sollte man sich auf jeden Fall eine Schlittschuhtasche Kaufen, hiermit ist ein einfacher Transport zur Eishalle möglich. Werden die Schlittschuhe einmal nicht benötigt, so kann man diese ganz einfach in der Schlittschuhtasche einpacken und platzsparend im Regal oder Schrank Lagern. Die Schlittschuhtaschen sind in vielen verschiedenen Farben und Größen erhältlich. Neben einer Tasche für die Schlittschuhe, sollte man sich sogenannte Kufenschoner besitzen. Diese werden auf die Eisenkufen der Schlittschuhe aufgesteckt, so kann man die Kufen optimal vor Beschädigungen schützen und vermeidet die Gefahr einer Verletzung durch die scharfen Kufen.  Möchtest du dir eine Schlittschuhtasche oder Kufenschoner Kaufen, dann schau dich doch einmal in unserer Kategorie Schlittschuh Zubehör um.   Zur Übersicht des Schlittschuh Zubehörs und den  Schlittschuhtaschen  geht’s  >>>HIER<<<