Skip to main content

Langlaufschuh

Der Langlaufschuh

Inhaltsverzeichnis

Neben einem guten Paar Langlaufski benötigt man die passenden Schuhe. Da der Wintersport, Skilanglauf, seit einigen Jahren wieder stark im Vormarsch ist, gibt es hier immer wieder neuere und bessere Produkte. Dies ist auch dem Wettkampfsport des Skilanglaufs, wie beispielsweise dem Biathlon zu verdanken. Für die Hochleistungssportler entwickeln die Hersteller immer bessere und hochwertigere Langlaufschuhe und Ski. Man unterscheidet bei den Langlauf Schuhen zwischen Skatingschuhen  und Schuhen für die klassische Technik. Die Langlaufschuhe für das Skating sind in der Bauform etwas höher als ein klassischer Langlaufschuh. Hierdurch erhält man einen deutlich besseren Halt. Weiterhin ist am Skatingschuh eine sogenannte Gelenkmanschette eingearbeitet, durch diese wird die Stabilität im Bereich des Knöchels weiter erhöht. All dies ist erforderlich, da beim Skating viel größere Kräfte auf Füße und Beine wirken.

Der klassische Schuh

Der Schuh für den klassischen Skilanglauf ist viel weicher als ein Skatingschuh, so ist gewährleistet, dass man eine gute Beweglichkeit hat. Diese Langlaufschuhe sind zudem flacher als die Schuhe fürs Skating. Die Sohle ist im vorderen Bereich sehr weich ausgeführt, so ist der Schritt sehr leicht durchzuführen. Wer Skating und klassischen Langlauf im Wechsel durchführen möchte, für den haben die Hersteller Kombischuhe und sogenannte Persuit- Schuhe entwickelt. Mit diesen Schuhen sind beide Arten des Skilanglaufs sicher und professionell auszuführen.  Mit etwas Übung,  ist es jedoch auch möglich die Form des klassischen mit dem Skatingschuh auszuführen.

%Bestseller Nr. 5 Salomon Langlaufschuhe schwarz 9 1/2
%Bestseller Nr. 18 Tecnopro Herren Ultra Skilanglaufschuhe, schwarz/Grau/Rot, 5.5


Ähnliche Beiträge