Skip to main content

Skilanglauf

Skilanglauf Allgemein

Die Wintersportart Skilanglauf, stammt ursprünglich aus Norwegen. Man gleitet mit den Langlaufski meist über eine präparierte Loipe. Das vorankommen wird durch aufeinanderfolgende Rückstöße mit den Skistöcken umgesetzt. Skilanglauf ist für die körperliche Fitness und die Gesundheit sehr gut, da weitestgehend alle Muskeln des Körpers beansprucht werden. Man kann den Ski Langlauf gemütlich oder als Hochleistungssport durchführen.

Skilanglauf Geschichte

Der Skilanglauf war anfangs nicht als Wintersport gedacht, vielmehr sollten die Ski ein einfaches und schnelleres vorankommen im Schnee ermöglichen. So waren es zum Beispiel Jäger, die sich aus Holzbrettern die ersten Ski bauten, um bei der Jagd im Winter besser voranzukommen. Im Jahre 1843 wurde in Norwegen der erste Ski Langlauf Wettbewerb durchgeführt. In Mitteleuropa fand Skilanglauf erst im Jahre 1870 bekannt, dies geschah, da norwegische Studenten Ihre Ski mit nach Deutschland gebracht haben. Seit 1924 gehört Skilanglauf fest mit zu den Wintersportarten der olympischen Spiele und erfreut sich seither immer größerer Beliebtheit bei Jung und Alt.

Die Arten beim Skilanglauf

Beim Skilanglauf unterscheidet man zwischen klassischem Langlaufski und  der soSkilanglauf genannten Skating- Technik. Beim klassischen Langlauf, bewegt man sich auf einer präparierten Piste wie auf Schienen fort. Auf dem Foto kann man eine präparierte Langlaufloipe sehen, in der Mitte befindet sich die Strecke  für klassischen Skilanglauf. Rechts und links davon  die sogenannte Skatingstrecke.

Beim Skating werden wie Bewegungen ähnlich denen beim Inlineskaten durchgeführt.

Beim klassischen Langlauf bewegt man sich meist im graden Kreuzschritt voran. Bei beiden Techniken spielt das Abdrücken mit den Skistöcken eine entscheidende Rolle.

Die Skilanglauf Ausrüstung

Zur Ausrüstung beim Skilanglauf gehören hauptsächlich drei verschiedene Dinge. Dies sind die gute  Langlaufski, gute Skischuhe und passende Skistöcke in der richtigen Länge. Neben diesen drei Hauptprodukten ist das Angebot an Zubehör groß. Nachfolgend werden wir einige Produkte zum Ski Langlauf etwas genauer beschreiben.


Ähnliche Beiträge